Umweltkommunikation und Abfallberatung

Die Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und des Verpackungsgesetzes weitet die Aufgaben für die kommunale Abfallberatung deutlich aus. Die kommunalen Abfallberatenden in den Entsorgungsunternehmen und den Kommunen müssen sich nun auch um Themen wie Littering, Mehrwegangebote, ressourcenschonende Sperrmüllsammlung und den Gewässerschutz kümmern, wodurch Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit einen immer größeren Stellenwert bekommen. Wir möchten das Themennetzwerk ‚Umweltkommunikation und Abfallberatung‘ als Ort des direkten Austauschs für Abfallberatende und Zuständige für die öffentliche Kommunikation ausbauen und hierzu möglichst viele Facetten und Themen abbilden. Dieses Themennetzwerk unterstützt dabei die neue VKU-Plattform für Abfallberatende. Umweltkommunikation ist das entscheidende Schmiermittel all unserer Prozesse – sowohl intern wie extern. Führung, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Social-Media-Aktivitäten, Abfallberatung, Kundengespräche, Konflikt- und Krisenbewältigung, Recruiting, die Gestaltung einer wertschätzenden Arbeitskultur – all dies und noch viel mehr ist ohne gute, strukturierte Kommunikationsgestaltung undenkbar.

Die Webinare zum Thema ‚Umweltkommunikation und Abfallberatung‘ finden mittwochs von 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr statt.

Umweltkommunikation und Abfallberatung

Organisation und Moderierende

 Dr. Hans-Peter Obladen
Dr. Hans-Peter Obladen

 Dr. Hans-Peter Obladen  ist Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Erwachsenenbildung und Sozialpsychologie sowie Betriebswirtschaft. Heute ist er Geschäftsführer der Akademie Dr. Obladen GmbH, der AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH und der apm³ GmbH.

 Tatjana Bär
Tatjana Bär

 Tatjana Bär  ist seit Februar 2021 als Referentin für Abfallberatung und Umweltkommunikation in der Hauptgeschäftsstelle des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) tätig. Auch zuvor war sie beim VKU im Bereich Abfallvermeidung aktiv.

 Sabine Grunewald
Sabine Grunewald

 Sabine Grunewald  ist, nach Ausbildung und anschließendem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing, seit mehr als 25 Jahren in der kommunalen Abfallwirtschaft tätig. Hier konnte sie sich bei der strategischen Planung und der operativen Umsetzung vielfältiger Projekte einen umfangreichen Erfahrungsschatz aneignen. Die Einführung neuer Sammelsysteme, Kampagnen zur Abfallvermeidung, die Planung bürgerfreundlicher Recyclinghöfe und die Verbesserung der Unternehmenskommunikation gehören bei der Abfallentsorgung Kreis Kassel zu ihren zentralen Aufgaben.

 Andreas Schmid
Andreas Schmid

 Andreas Schmid  ist Kommunikationstrainer, Wirtschaftsmediator, Journalist und Politologe. Geboren 1961 in Duisburg, arbeitet er seit vielen Jahren für namhafte Unternehmen. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen die wertschätzende Kommunikation, Textwerkstätten, digitales Marketing sowie die Kommunikation in Krisenzeiten. Andreas Schmid verfasste mehrere Bücher, u.a. eine Biografie über den früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, sowie diverse Chronikbände und schrieb zahlreiche Zeitungsbeiträge. Sein Motto: „Kommunikation ist nicht alles, aber ohne Kommunikation ist alles nicht!“ Für die Kreislaufwirtschaft ist er im Rahmen der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit tätig. 1996 war er Mitgründer des Redaktionsbüros txt redaktion & agentur, 2016 gründete er die WHY! Agentur für Kommunikation und Wesentliches.

Die nächsten Webinartermine
06.07.2022 | 08:30-10:30 | 110 € zzgl. MwSt.
Wie LEGO® Serious Play® für aktive Beteiligung und sichtbare Ergebnisse in Workshops sorgt.
07.09.2022 | 08:30-10:00 | 95 € zzgl. MwSt.
Taschentausch-Stationen
15.02.2023 | 08:30-10:00 | 95 € zzgl. MwSt.
A Trennsetterin: Abfall ist kein Müll!

Unsere Sponsoren

Jetzt den Themennetzwerken beitreten