Themennetzwerk: Wertstoffhöfe

So steuert der Umweltbetrieb Bielefeld die Containerabfuhr auf seinen Wertstoffhöfen

26.02.2021 | 11:00 - 12:30
Webinarnummer: 0555000100
Veranstalter: Akademie Dr. Obladen GmbH

Reibungslose Logistik ohne Hektik.
Kommunikation und Koordination.
Personelle Anforderungen.

So steuert der Umweltbetrieb Bielefeld die Containerabfuhr auf seinen Wertstoffhöfen

Über das Webinar

Die stetig ansteigende Anzahl von Anlieferungen auf den Wertstoffhöfen stellt die Betreiber vor immer größere Herausforderungen, um die dort angelieferten Abfälle und Wertstoffe möglichst „just in time“ abzuholen und leere Container für die weitere Befüllung bereitzustellen. Verschiedengroße und verschiedenartige Container sind zur optimierten Erfassung und Lagerung der angelieferten Materialien erforderlich. Oftmals kommen verschiedene Logistiker zum Einsatz, die es unter Berücksichtigung betrieblicher Vorgaben und allgemeiner Rahmenbedingungen zu koordinieren gilt. Problemlagen in der Abfuhr erfordern ein schnelles Erkennen und oftmals kurzfristige Lösungen zur Vermeidung von Abfuhrstaus. Hieraus resultiert das Erfordernis eines ausgeklügelten Zusammenspiels zwischen den Dispositionen der Logistikbetriebe den Wertstoffhofbetreibern und dem Wertstoffhofpersonal.

Webinarinhalt

  • Fallbeispiel Wertstoffhöfe des Umweltbetriebs der Stadt Bielefeld (UWB): Umgesetzte Mengen, Transportaufkommen, Ablauf der Abfuhr, Problemstellungen.
  • Anfallende Abfallarten.
  • Wahl der eingesetzten Absetz-, Abroll- und Presscontainer.
  • Regelwerke.
  • Containerschienensystem.
  • Anzahl und Platzbedarf von Reservecontainern.
  • Auswahl der Logistiker.
  • Anforderungen an das Fahrpersonal.
  • Anforderungen an das Wertstoffhofpersonal.
  • Belange des Arbeitsschutzes und der Ladungssicherung.
  • Finanzielle Auswirkungen einer optimierten Abfuhr.
  • Zusammenwirken von Wertstoffhofpersonal und Dispositionen.
  • Problemstellungen in der Abfuhr und Lösungsansätze.
  • Perspektivische Entwicklungen.

Referenten und Moderation

 Wilhelm Gebken
Wilhelm Gebken

 Wilhelm Gebken ist seit 1998 Abschnittsleiter der drei Wertstoffhöfe und einem Sonderabfallzwischenlager im Geschäftsbereich Stadtreinigung des Umweltbetriebs der Stadt Bielefeld. Er kümmert sich u.a. um die genehmigungskonforme Annahme, Lagerung und Verwertung sowie Vermarktung (Optierung) der Elektroaltgeräte. (Bielefeld)

Dr. Hans-Peter Obladen
Hans-Peter Obladen

Dr. Hans-Peter Obladen ist Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Erwachsenenbildung und Sozialpsychologie sowie Betriebswirtschaft. Heute ist er Geschäftsführer der Akademie Dr. Obladen GmbH, der AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH und der apm³ GmbH. (Alpen)