Themennetzwerk: Wertstoffhöfe

Einführung eines Kassensystems: Beenden der Zettelwirtschaft auf dem Wertstoffhof

26.07.2024 | 11:00 - 12:30
Webinarnummer: 0554400200
Gebühr: 130 € zzgl. MwSt.
Gebühr für Themennetzwerke-Mitglieder: 110 € zzgl. MwSt.

  • Effizienzsteigerung und Fehlerreduzierung.
  • Echtzeit-Updates und benutzerdefinierte Berichterstattung.
  • Digitalisierung der Wertstoffhöfe im Landkreis Rosenheim.

Einführung eines Kassensystems: Beenden der Zettelwirtschaft auf dem Wertstoffhof

Über das Webinar

Viele Wertstoffhöfe verwenden immer noch Papierlisten und manuelle Prozesse zur Verwaltung der eingehenden Abfälle und Materialien. Dies führt oft zu Fehlern und Verzögerungen bei der Abwicklung von Transaktionen, was sowohl für die Betreiber als auch für die Kunden frustrierend sein kann. Der Landkreis Rosenheim hat hierfür eine Lösung gefunden. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Betreibern und Kunden des Wertstoffhofs hat ein Softwarehaus eine innovative und effektive Methode zur Verwaltung von Abfällen und Materialien entwickelt. Der Ansatz basiert auf einer digitalen Plattform, die es den Betreibern ermöglicht, die eingehenden Abfälle schnell und effizient zu verwalten und zu verarbeiten. Die Plattform umfasst Funktionen wie automatische Datenerfassung, Echtzeit-Updates, ein einfach zu bedienendes Dashboard und benutzerdefinierte Berichterstattung. Dadurch wird die manuelle Verwaltung von Papierlisten und der damit verbundenen Fehlerquellen eliminiert und die Prozesse beschleunigt. Die Lösung wurde erfolgreich auf allen Wertstoffhöfen im Landkreis Rosenheim implementiert und erzielte positive Ergebnisse.

Es handelt sich um eine Kombinationslösung aus einem onlinefähigen Warenwirtschaftssystem und einem Tablet-Kassensystem. Diese Kombination ermöglicht es, viele Geschäftsprozesse der Abfallwirtschaft digital und  rechtskonform abzubilden und zentral zu verwalten. Die automatische Ausgabe des Bons ersetzt das manuelle Quittieren. Zudem ermöglicht das Kassensystem, dass die Artikelverwaltung zentral über die digitale Plattform gesteuert werden und je nach Wertstoffhof im Landkreis spezifisch eingestellt werden kann. Für jeden Wertstoffhof können unterschiedliche Preise und Steuersätze hinterlegt werden. In diesem Webinar zeigen wir, wie Sie Ihre Prozesse digitalisieren und automatisieren können, um Zeit und Geld zu sparen und die Effizienz Ihrer Wertstoffhof-Operationen zu verbessern. Wir stellen Ihnen praktische Tipps und Tools zur Verfügung, mit denen Sie den Übergang von Papier zu digitaler Verwaltung gestalten können.

Webinarinhalt

  • Umsetzungswunsch vom LRA Rosenheim einer elektronischen Kasseauf den Wertstoffhöfen
  • Anforderungsabgleich der eigenen Kassenversion mit Wertstoffhöfen
  • Entwicklung eines Onlineportals, um alle Daten zusammenzuführen
    • Besondere Herausforderung dabei:
      • §   alle Gemeinden haben eigene bzw.unterschiedliche Daten, Artikel
      • §  Zugriffdes LRA auf Masteransicht über alle Wertstoffhöfe
  • Erstellung eines Meilensteinplans bis zum ersten go live (Dauerca. 6 Monaten)
  • Auswahl eines Pilot-Wertstoffhofes: Einführung mitVorortschulung und Inbetriebnahme
  • Testzeitraum über mehrere Monate mit kontinuierlichenVerbesserungen
  • Nach Optimierung Schritt-für-Schritt Einführung aller (42) Wertstoffhöfe im Landkreis
  • Von Projektbeginn bis zum laufenden Betrieb Dauer ca. von zwei Jahren

Referenten und Moderation

 Bernhard Bock
Bernhard Bock

 Bernhard Bock  

Bernhard Bock ist Projektmanager und Trainer mit den Schwerpunkten Kreislaufwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und interkulturelle Kompetenz sowie Nachhaltigkeitsmanagement. Nach Studien zum Betriebswirt und Diplomverwaltungswirt war er zunächst im Immobilienmanagement und nach Aufbaustudiengängen zum Projektmanager und zum Energiemanager ist er derzeit in der Öffentlichkeitsarbeit und Projektbetreuung der Kreislaufwirtschaft des Landkreises Rosenheim tätig. 

 Michael Träger
Michael Träger

 Michael Träger  

Michael Träger, Geschäftsführer, IT-Traeger GmbH (Rosenheim)

Weitere Webinartermine in diesem Themennetzwerk
24.05.2024 | 11:00-12:30
Warum Akten- und Datenträgervernichtung eine sinnvolle Dienstleistung auf Wertstoffhöfen darstellt.
07.06.2024 | 11:00-12:30
Orientierung und Beschilderung auf dem Wertstoffhof
21.06.2024 | 11:00-12:30
Gemeinsam stark: Inklusion und Nachhaltigkeit am Wertstoffhof
28.06.2024 | 11:00-12:30
App für digitales Containermanagement auf dem Wertstoffhof
05.07.2024 | 11:00-12:30
Weiße Ware auf dem Wertstoffhof annehmen und verladen
30.08.2024 | 10:30-12:30
Was tun, wenn Sprengstoff, Munition und Explosives auf den Wertstoffhof gelangt?
06.09.2024 | 11:00-12:30
Eine Fahrradbatterie macht sich auf den Weg
20.09.2024 | 11:00-12:30
Kompost-Bringservice der AWM München
27.09.2024 | 11:00-12:30
Kompost vom Wertstoffhof
08.11.2024 | 11:00-12:30
Was alles vermag die Kundenkarte für den Wertstoffhof?
15.11.2024 | 11:00-12:30
So steuert der Umweltbetrieb Bielefeld die Containerabfuhr auf seinen Wertstoffhöfen

Jetzt den Themennetzwerken beitreten