Themennetzwerk: Digitalisierung

Planung und Konzeption der Smart City

13.02.2023 | 11:00 - 12:30
Webinarnummer: 0157200100
Gebühr: 125 € zzgl. MwSt.
Gebühr für Themennetzwerke-Mitglieder: 105 € zzgl. MwSt.

Smart City als Herausforderung der gesamten Kommune.
Weg der Daten als Planungsleitfaden.
Fallstudien und Best-Practice-Beispiele.

Planung und Konzeption der Smart City

Über das Webinar

Es gibt in Deutschland viele isolierte und zu kurz gedachte Beispiele für Smart City-Lösungen. Was bringen beispielsweise Verkehrs-Sensoren, wenn die Stadtverwaltung nicht die Kapazität zur Steuerung hat, oder vernetzte Mülltonnen, wenn der Entsorgungsprozess derselbe bleibt? Die Digitalisierung der Stadt benötigt neue Kompetenzen bei allen Beteiligten, und zwar auch bei Bürgerinnen und Bürgern. Ämter und Organisationen, die bislang kaum Berührungspunkte hatten, sind jetzt zur Kooperation und Koordination aufgefordert und der erste Schritt zur Smart City schreckt als scheinbar hohe Hürde oft ab. Dabei ist es keine unlösbare Aufgabe: Viele Smart City-Prozesse lassen sich gut über den Weg der Daten planen und gestalten.

Webinarinhalt

  • Die Idee der Smart City.
  • Die Umsetzung der Smart City.
  • Den Weg der Daten.
  • Fallbeispiel Parkraummanagement.
  • Anforderungen an die lokale Anbindung kommunaler Sensoren.
  • Netzwerkmanagement und IoT-Plattformen.
  • Datennutzung und Dashboards.
  • Beispiele aus der Praxis in einem breiten Smart City-Verständnis.
  • Digitaler Zwilling.
  • Landesgartenschau 2022.
  • Kognitive Wissenssuche.

Referenten und Moderation

 Michael Bauder
Michael Bauder

Seeger / Stadt Freiburg

 Michael Bauder  

Dr. Michael Bauder ist Data Scientist, Geograph und Mathematiker aus Freiburg im Breisgau. Neben seiner Consulting- und Referententätigkeit im Bereich Smart City und Digitalisierung arbeitet er als Lehrbeauftragter am Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie an der Universität Freiburg, wo er zuvor viele Jahre im Bereich der Digitalen Geographien, Geoinformatik und Big Data-Forschung gelehrt und gearbeitet hat. Hauptberuflich leitet er seit 2021 die Stabsstelle Data Science bei der Stadt Freiburg.

Weitere Webinartermine in diesem Themennetzwerk
06.02.2023 | 11:00-12:30
Überall Künstliche Intelligenz: auch in der Verwaltung?
13.03.2023 | 11:00-12:30
Expedition in den Förderdschungel
27.03.2023 | 11:00-12:30
AvaL einfach nutzen und Vorteile realisieren
17.04.2023 | 11:00-12:30
Eine App für die gesamte Stadt
05.06.2023 | 11:00-12:30
Low Code Anwendungen im operativen Bereich bei der Berliner Stadtreinigung
26.06.2023 | 11:00-12:30
Prozessmanagement als Qualitätsmanager der Digitalisierung
Jetzt den Themennetzwerken beitreten