Themennetzwerk: Umweltkommunikation und Abfallberatung

Trennverhalten verstehen: Ein Leitfaden für die Kreislaufwirtschaft

08.05.2024 | 08:30 - 10:00
Webinarnummer: 0911600100
Gebühr: 130 € zzgl. MwSt.
Gebühr für Themennetzwerke-Mitglieder: 110 € zzgl. MwSt.

  • Ansätze zur Verbesserung der Abfalltrennung und Verringerung von Fehlwürfen.
  • Motive für engagiertes Umweltbewusstsein und konsequentes Trennverhalten.
  • Einfluss von soziodemografischen und sozialpsychologischen Faktoren.

Trennverhalten verstehen: Ein Leitfaden für die Kreislaufwirtschaft

Über das Webinar

Eine zentrale Herausforderung der Kreislaufwirtschaft ist die effektive Umsetzung des Trennverhaltens, die häufig hinter den Erwartungen zurückbleibt. Dies resultiert in verpassten Recyclingchancen und steigenden Kosten. Kommunale Betriebe sind gefordert, durch innovative Konzepte dieses Problem zu adressieren. Vielfältige Potenziale ergeben sich aus einer optimierten Trennstrategie. Sie reichen von Kosteneinsparungen über eine effizientere Ressourcennutzung bis hin zu einer gestärkten Umweltverantwortung. In unserem Webinar werden wir diese Herausforderungen detailliert erörtern und praxiserprobte Lösungsansätze aufzeigen.

Wir beleuchten, inwiefern soziodemografische und sozialpsychologische Faktoren, Wissen sowie Einstellungen das Trennverhalten beeinflussen. Der Erfahrungsaustausch und Best-Practice-Beispiele ermöglichen den Teilnehmenden, erfolgreiche Ansätze kennenzulernen. Wir diskutieren, wie kommunale Betriebe durch effektives Trennverhalten zu Vorbildern in der Kreislaufwirtschaft werden können. Die Teilnahme am Webinar bietet kommunalen Betrieben die Chance, ihr Trennverhalten zu optimieren, Kosten zu senken und einen positiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Dies ist ein wesentlicher Schritt, um in der Kreislaufwirtschaft erfolgreich zu sein und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu fördern.

Webinarinhalt

  • Verständnis der Kausalkette des Trennverhaltens.
  • Soziodemografische und sozialpsychologische Einflüsse auf das Trennverhalten.
  • Die Rolle von Wissen und Einstellungen im Trennprozess.
  • Identifikation und Überwindung von Hemmnissen im Trennverhalten.
  • Effiziente Nutzung von Kommunikationsbudgets zur Förderung positiver Verhaltensweisen.
  • Kommunikationsstrategien und -ideen für effektives Trennverhalten.

Referenten und Moderation

 Sebastian Bauer
Sebastian Bauer

 Sebastian Bauer  

Sebastian Bauer ist geschäftsführender Gesellschafter der L·Q·M Marktforschung GmbH. Er ist Spezialist für qualitative und quantitative Marktforschung, sowie Bürger- und Konsumentenorientierte Unternehmensführung. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Wahrnehmungs- und Konsequenzanalysen, der Nutzen- und Bedürfnisidentifikation, sowie der strategischen Markenführung. Zuvor war Herr Bauer 13 Jahre Projekt- und Bereichsleiter in einer international tätigen Marktforschungs- und Managementberatung und 4 Jahre als Mitglied der Unternehmensleitung in zwei Industrieunternehmen in der Unternehmensleitung für die Bereiche Vertrieb, Marktforschung, Markenmanagement und Marketing, sowie Business Development verantwortlich (Mainz).

Weitere Webinartermine in diesem Themennetzwerk
24.04.2024 | 08:30-10:00
Von Chatbots bis Beratung: KI als Kommunikationstool in kommunalen Entsorgungsunternehmen!
30.04.2024 | 12:30-14:00
Krankheitsbedingte Ausfallzeiten reduzieren oder setzen Sie bereits vorher an?!
27.05.2024 | 12:30-14:00
Schichtarbeit – Fluch oder Segen für die Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden
27.05.2024 | 08:30-10:00
Image-Marketing für Anlagenbetreiber am Beispiel der GML Ludwigshafen
05.06.2024 | 08:30-10:00
Direkt am Puls der Bürgerinnen und Bürger: Wie Abfallbehälter zur Kommunikationszentrale werden
12.06.2024 | 08:30-10:00
Der stete Tropfen: Die kommunale Abfallberatung im Lokalradio
02.07.2024 | 14:30-16:00
Kleidertauschbörse: Gemeinschaftlich handeln, nachhaltig denken!
10.07.2024 | 08:30-10:00
A Trennsetterin: Abfall ist kein Müll!
10.07.2024 | 08:30-10:00
A Trennsetterin: Abfall ist kein Müll!
06.11.2024 | 08:30-10:00
Umweltmanagement mit EMAS: Erfahrungen der Die Bremer Stadtreinigung
13.11.2024 | 08:30-10:00
Das Abfall-ABC auf der Website und in der App

Jetzt den Themennetzwerken beitreten