Tagesanzeiger

Vor dem anstehenden Kabinettsbeschluss zum Bundeshaushalt und der angekündigten Wachstumsinitiative verteidigt der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW) seine Kernanliegen. Trotz multipler Krisen muss die Ampel-Koalition jetzt den Aufbau einer fortschrittlichen Wirtschaft fördern. Dafür braucht es Investitionen in Zukunftstechnologien und eine konsequente Umsetzung bestehender Gesetze. 

 Berlin, 16.07.2024

Brandenburgs Umwelt- und Agrarminister Axel Vogel hat heute gemeinsam mit der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. (DGG) die Gewöhnliche Schafgarbe (Achillea millefolium) zur Wildpflanze des Jahres gekürt. Dieser Titel wurde in Brandenburg erstmals verliehen. Ausgezeichnet zur Wildpflanzengärtnerei des Jahres wurde zudem die Gärtnerei Wildblüten von Inhaberin Jessica Görß in Neuenhagen.

 Potsdam / Neuenhagen b. Berlin, 16.07.2024

Seit August 2023 bewegt sich Einiges auf dem ehemaligen Speditions-Areal an der Hannöverschen Straße 78 und 82. Nach dem Abbruch vorhandener Hallen und Lagerflächen rollen nun seit Juni Bagger über das Gelände und markieren damit den Beginn der Bauarbeiten für den neuen energieeffizienten und klimafreundlichen Betriebshof der EDG.

 Dortmund, 16.07.2024
Beginn Bauarbeiten EDG-Betriebshof Ost © EDG Entsorgung Dortmund GmbH

Studie über nachhaltige Nutzung von Smartphones / Prof. Dr. Mario Birkholz von der TU Berlin gibt im Interview Tipps für Smartphonebesitzer*innen und hat Vorschläge für die Politik

 Berlin, 16.07.2024

Emissionen sinken um 18 Prozent und damit deutlich stärker als die deutschen Gesamtemissionen

Der Europäische Emissionshandel (EU-ETS 1) umfasst die Emissionen der energieintensiven Industrie, der Energiewirtschaft und des innereuropäischen Luftverkehrs.

 Dessau-Roßlau, 16.07.2024

Grafschafter Kreisverwaltung startet Testlauf mit Fassadenbegrünung

Ein Klimaschutzprojekt sorgt am Grafschafter Kreishaus in Nordhorn derzeit für neugierige Blicke: Ein Teil der Außenfassade des markanten Backsteingebäudes an der van-Delden-Straße ist nun testweise begrünt. Auf einer Testfläche von rund 22 Quadratmetern – vom Erdgeschoss bis hinauf zum Dachgeschoss – erstreckt sich die nachhaltige Installation.

 Nordhorn, 16.07.2024
650 Pflanzen in luftiger Höhe: - Image
  • DUH erhebt zur Durchsetzung dringend notwendiger Klimaschutzmaßnahmen gemeinsam mit elf jungen Menschen Verfassungsbeschwerde
  • Alle zu den Klimaschutzprogrammen gewonnenen Klimaklagen der DUH werden auch nach Änderung des Klimaschutzgesetzes in Revisionsverfahren fortgesetzt
  • Neues Verfahren: DUH verklagt die Bundesregierung wegen der wiederholten viel zu späten Vorlage des Klimaschutzberichts vor dem Verwaltungsgericht Berlin
 Berlin, 16.07.2024

Die Temperaturen steigen und gleichzeitig auch der Geruch von Bioabfallbehältern. Mit der Wärme beginnt der Abbau von organischem Material bereits im Biobehälter, nicht erst in der Kompostieranlage. Die dadurch freiwerdenden Gase locken wiederum verstärkt Fliegen zur Eiablage an. Durch Beachtung einiger Grundregeln können der Geruch und weitere Begleiterscheinungen jedoch vermieden werden.

 Ansbach, 16.07.2024
Sommer, Sonne, Biotonne - Image

Knapp 15.700 Arbeitsstunden, knapp 271,2 Tonnen Abfall und 16.000 l Kaffee: das ist die Bilanz von 2.000 Spät- und Nachtschichten zur UEFA EURO 2024.

Die Stadtreinigung der AWB blickt auf erfolgreiche Einsätze zurück.

 Köln, 16.07.2024
  • Logistikunternehmen Große-Vehne Vorreiter beim Einsatz batterie-elektrischer Lkw
  • Elektrifizierungs-Projekte für Werkslogistik von Mercedes-Benz Trucks und Mercedes-Benz Group AG in Vorbereitung bzw. erfolgreich angelaufen
  • Auftraggeber von Große-Vehne zunehmend an CO2-neutraler Logistik interessiert
  • Forderungen an die Politik: Infrastruktur-Aufbau und Planungssicherheit
 Leinfelden-Echterdingen / Kornwestheim, 16.07.2024
Kunde von Mercedes-Benz Trucks packt’s an:  Große-Vehne gestaltet Antriebswende aktiv - Image

Steigende Temperaturen erfordern neue Ansätze in der Stadtplanung. Für präzise Ausschreibungen zur Analyse der individuellen stadtklimatischen Verhältnisse hat der VDI die Handlungsempfehlung „Modellbasierte Bestimmung hitzegefährdeter Siedlungsräume“ entwickelt.

 Düsseldorf, 16.07.2024

Das Amtsgericht Köln bestätigt 449 vom BALM festgestellte Fälle einer Verletzung der Auftraggeberverantwortung nach § 7c Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG).

Eine Spedition aus Südwestdeutschland hatte innerhalb von wenigen Monaten zwei ausländische Frachtführer mit insgesamt 449 Beförderungen beauftragt, die unter Verstoß gegen die Kabotageregeln durchgeführt wurden.

 Köln, 16.07.2024

Im Ernährungszentrum Ortenau wurde heute, Montag, die Ausstellung „Ein bisschen nachhaltig kann jeder!“ eröffnet. Diese Veranstaltung, die bereits zum dritten Mal stattfindet, richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 7 und läuft bis zum 23. Juli.

 Offenburg, 15.07.2024
Ausstellung für Nachhaltigkeit und gegen Lebensmittelverschwendung - Image

Heute hat sich der wissenschaftliche Klimabeirat konstituiert. „Ich freue mich, dass das zentrale wissenschaftliche Begleitgremium zu Brandenburgs Klimaplan unter dem Vorsitz von Prof. Lotze-Campen vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung – PIK – heute an den Start geht“, sagte Klimaschutzminister Axel Vogel auf der Gründungssitzung. Vogel überreichte dort die Urkunden an die 12 Beiratsmitglieder.

 Potsdam, 15.07.2024

Die Verbände im Hauptstadtbüro Bioenergie kritisieren die vom Bundesministerium für Wirtschaft & Klimaschutz (BMWK) vorgelegte Überarbeitung der Merkblätter der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW) als unzureichend. Die aktuelle Überarbeitung, zu der derzeit ein Stakeholder-Beteiligungsprozess läuft, sollte laut der Verbände dringend genutzt werden, um Verbesserungen für die Biomassenutzung in der Prozesswärme umzusetzen.

 Freising, 15.07.2024

Stadtwerke Solingen haben Trinkwasserqualität stets im Blick

In der Sengbachtalsperre haben Mitarbeiter*innen der Stadtwerke Solingen in den letzten Tagen vermehrt eine so genannte Aufrahmung einer Algenpopulation im Bereich des Überlaufs feststellen können, auch wenn diese bisher nur in einem geringen Volumen vorhanden ist.

 Solingen, 15.07.2024
Algenpopulation auf der Sengbachtalsperre festgestellt – Präventivmaßnahmen eingeleitet - Image

FUßBALL-EM IN HAMBURG:

Auch wenn das Wetter nicht durchgehend mitspielte und die deutsche Nationalmannschaft im Viertelfinale unglücklich ausschied, war die Fußball- Europameisterschaft (EM) ein besonderes Highlight, das viele Menschen begeisterte.

 Hamburg, 15.07.2024
Die stillen Helden der Stadt - Image

Einhelliger Appell aus Politik, Wirtschaft und Praxis: Biogas braucht eine Perspektive!

Weil die Biogasbranche bislang vergeblich auf eine Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums zum Gipfeltreffen nach Berlin wartet, veranstaltet der Fachverband Biogas eigenständig Ländergipfel, um den Austausch zwischen Politik und (Biogas)Wirtschaft anzuschieben.

 Freising, 15.07.2024

Parteiübergreifendes Positionspapier warnt vor falscher Weichenstellung

Auf Initiative von Niedersachsen, Sachsen und dem Deutschen Landkreistag (DLT) fordert eine Vielzahl der Mitglieder der deutschen Delegation im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) von der EU eine aktive und gezielte Politik zur Stärkung ländlicher Räume.

 Berlin, 15.07.2024

Seegraswiesen, Mangrovenwälder und Salzmarschen können jedes Jahr weltweit bis zu 216 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre aufnehmen und speichern.

 Berlin, 15.07.2024

Großes Interesse an Wald- und Naturschutzthemen

Die Sächsinnen und Sachsen lieben ihren Wald und nutzen ihn regelmäßig zur Erholung. Sie sehen die Folgen des Klimawandels und unterstützen deshalb die Waldbewirtschaftung und den Waldumbau mehrheitlich.

 Dresden, 15.07.2024
© Lothar Sprenger