Themennetzwerk: Wertstoffhöfe

App für digitales Containermanagement auf dem Wertstoffhof

28.06.2024 | 11:00 - 12:30
Webinarnummer: 0554100500
Gebühr: 130 € zzgl. MwSt.
Gebühr für Themennetzwerke-Mitglieder: 110 € zzgl. MwSt.

  • Platzwart-App mit Meldemanagement für volle Container an definierte Entsorgungspartner.
  • Transparenz in den Prozessen und verbesserte Steuerbarkeit von Dienstleistern.
  • Gesetzeskonforme Dokumentation und Auswertung von Stoffströmen.

App für digitales Containermanagement auf dem Wertstoffhof

Über das Webinar

Ein Wertstoffhofbetreiber optimiert seinen Betrieb durch den Einsatz einer App und bringt die Digitalisierung auf ein neues Niveau. Mit rund 1.000 Aufträgen ohne einen einzigen Anruf schafft es dieser Betrieb, den Alltag erheblich zu erleichtern und gleichzeitig die Effizienz und Transparenz zu steigern. Die eingeführte App ermöglicht ein einfaches Meldemanagement, direkte Kommunikation und eine intuitive Bedienung, die von Mitarbeitenden aller Altersklassen geschätzt wird. Die Kombination aus Mensch und Technik führt zu einer erfolgreichen Digitalisierung. Im Schwarzwald-Baar Kreis wird dies durch die Umsetzung der Platzwart-App, ein flexibles Rechtemanagement und ein verzahntes Kundenportal deutlich, das zu einer spürbaren Entlastung und gesteigerten Wirtschaftlichkeit führt, während gleichzeitig die gesetzlichen Dokumentationspflichten erfüllt werden.

Servicekräfte auf Wertstoffhöfen profitieren enorm von dieser digitalen Transformation. Früher mussten sie für die Annahme von Wertstoffen und die Überwachung der Containerfüllstände stets den Weg ins Verwaltungsgebäude antreten, um einen Containerwechsel in Auftrag zu geben. Diese Prozesse waren besonders herausfordernd für Wertstoffhöfe ohne Gebäude und Telefonanschluss. Jetzt ermöglicht die App die direkte Beauftragung der Abholung vom Hof per Smartphone, inklusive der Möglichkeit, Fotos oder Kommentare hinzuzufügen. Die App kennt die Bestimmungsorte der verschiedenen Materialien und vereinfacht dadurch den Workflow erheblich. Diese direkte Kommunikation führt zu einer drastischen Reduktion von Telefonaten und steigert die Akzeptanz der digitalen Lösung sowohl bei den Beschäftigten auf den Höfen als auch in der Leitung. Die vollständige und standortübergreifende Dokumentation und Archivierung aller Vorgänge ist gewährleistet.

Webinarinhalt

  • Herausforderungen für die Container-Organisation der Abfuhr am Beispiel der Wertstoffhöfe des Schwarzwald-Baar-Kreises.
  • Prozessanalyse und Digitalisierung der Containerlogistik.
  • Grundkonzept der Containermanagement-App.
  • Beschleunigte Kommunikation durch den Messenger.
  • Dokumentation aller Vorgänge und höhere Transparenz für Behörde, Betreiber und Entsorger.
  • Analysemöglichkeiten für Wertstoffhöfe.
  • Möglichkeiten zur Verzahnung in der Wertschöpfungskette.
  • Einführung und Schulung des Servicepersonals.
  • Perspektiven für den digitalen Wertstoffhof.

Referenten und Moderation

 Markus Müller
Markus Müller

 Markus Müller  

Markus Müller ist Projektleiter für den digitalen Wertstoffhof beim Maschinenring Schwarzwald-Baar. Er hat die Schnittstelle zu den Personen auf den Höfen dargestellt und den Rollout auf 23 Höfen gesteuert (Donaueschingen).

 Matthias Schwarzer
Matthias Schwarzer

 Matthias Schwarzer  

Matthias Schwarzer ist Geschäftsführer der RecyclingMonitor GmbH & Co. KG. Er begleitet Kunden und Partner aus verschiedenen Bereichen der Kreislaufwirtschaft, insbesondere KMU Entsorger, Wertstoffhöfe und Deponien. Er steuert die (Weiter-)Entwicklung des digitalen Wertstoffhofes gemeinsam mit den Kunden und Partnern. Darüber hinaus ist er als Berater für Strategie, Change Management, Digitalisierung und Nachhaltigkeit tätig (Hamburg / Beckum).

 Paul Wischnewski
Paul Wischnewski

 Paul Wischnewski  

Paul Wischnewski ist beim Amt für Abfallwirtschaft im Schwarzwald-Baar-Kreis zuständig für die technische Betreuung der Wertstoffhöfe und Deponien. Er hat den Blick vor allem auf die Verzahnung mit EAR-Prozessen. (Villingen-Schwenningen).

Weitere Webinartermine in diesem Themennetzwerk
24.05.2024 | 11:00-12:30
Warum Akten- und Datenträgervernichtung eine sinnvolle Dienstleistung auf Wertstoffhöfen darstellt.
07.06.2024 | 11:00-12:30
Orientierung und Beschilderung auf dem Wertstoffhof
21.06.2024 | 11:00-12:30
Gemeinsam stark: Inklusion und Nachhaltigkeit am Wertstoffhof
05.07.2024 | 11:00-12:30
Weiße Ware auf dem Wertstoffhof annehmen und verladen
26.07.2024 | 11:00-12:30
Einführung eines Kassensystems: Beenden der Zettelwirtschaft auf dem Wertstoffhof
30.08.2024 | 10:30-12:30
Was tun, wenn Sprengstoff, Munition und Explosives auf den Wertstoffhof gelangt?
06.09.2024 | 11:00-12:30
Eine Fahrradbatterie macht sich auf den Weg
20.09.2024 | 11:00-12:30
Kompost-Bringservice der AWM München
27.09.2024 | 11:00-12:30
Kompost vom Wertstoffhof
08.11.2024 | 11:00-12:30
Was alles vermag die Kundenkarte für den Wertstoffhof?
15.11.2024 | 11:00-12:30
So steuert der Umweltbetrieb Bielefeld die Containerabfuhr auf seinen Wertstoffhöfen

Jetzt den Themennetzwerken beitreten