Tagesanzeiger - Stadtbildpflege, Stadtreinigung und Winterdienst

In Köln haben bei milden Temperaturen viele Menschen gemeinsam draußen Silvester gefeiert und das neue Jahr 2024 begrüßt.

Köln, 01.01.2024

TEAM ORANGE IM NEUJAHRSEINSATZ

Seit heute Nacht um 2 Uhr beseitigten rund 70 Mitarbeitende der Stadtreinigung Hamburg (SRH) Silvestermüll von Gehwegen und Fahrbahnen sowie aus einigen Grünanlagen an traditionellen Treffpunkten von Neujahrsfeiern.

Hamburg, 01.01.2024

Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS), einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, über den Jahreswechsel alle Hände voll zu tun, um die Straßen vom Silvestermüll zu befreien.

Halle (Saale), 01.01.2024

Rund 500 Beschäftigte und 180 Fahrzeuge startklar

Medientermin am 1. Januar 2024, 6:00 Uhr

Berlin, 29.12.2023

STADTREINIGUNG HAMBURG BITTET UM MITHILFE:

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) beginnt schon am frühen Morgen des 1. Januars 2024 als Sofortmaßnahme mit der Beseitigung der Feuerwerksreste auf Flächen an den Landungsbrücken, am Fischmarkt, auf der Reeperbahn, in Fußgängerzonen der Harburger und Bergedorfer Innenstädte sowie in einigen Grünanlagen.

Hamburg, 29.12.2023

Wenn die letzten Funken des Feuerwerks in Köln erloschen sind und die guten Neujahrsvorsätze noch frisch im Gedächtnis der Menschen liegen, beginnt die Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH (AWB) bereits mit einer wichtigen Aufgabe: der Beseitigung des Silvestermülls. 25 AWB-Beschäftigte sind bereits in der Silvesternacht im Einsatz, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Köln, 29.12.2023

Pünktlich zum Winterbeginn

Wegen seiner unmittelbaren Auswirkungen auf Verkehr und Wirtschaft, aber auch auf Kosten und Umwelt, steht der kommunale Winterdienst jedes Jahr im Blickfeld der Öffentlichkeit.

Berlin, 21.12.2023

Stadt Gütersloh startet digitalen Mängelmelder.

Ob Schlagloch, wilder Müll oder defektes Straßenschild: Wer in Gütersloh etwas entdeckt hat, das beschädigt oder verschmutzt ist, kann es der Stadtverwaltung jetzt schnell und unkompliziert online melden. Der Mängelmelder macht es möglich.

Gütersloh, 12.12.2023

Damit schadstoffhaltige Abfälle umweltgerecht und ortsnah entsorgt werden können, ist der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) auch im Dezember wieder im Stadtgebiet unterwegs

Die Mitarbeiter*innen des Umweltbrummis nehmen gefährliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen entgegen, dazu gehören zum Beispiel Reste von Farben, Lacken, Kleber und Lösemitteln, ebenso Batterien, sämtliche Reinigungs- und Pflegemittel für Haushalt, Hobby und Auto, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, ölhaltige Putzlappen, Holzschutzmittel, Kosmetikreste, Fleckentferner, Grillreiniger und Pflanzenschutzmittel.

Recklinghausen, 07.12.2023

Der Winterdienst der Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist auch in dieser Nacht erneut mit 725 Mitarbeitenden und 280 Fahrzeugen im Volleinsatz

Bei leichtem Niederschlag und niedrigen Bodentemperaturen besteht die Gefahr überfrierender Nässe. Seit 1.00 Uhr bearbeiten und streuen die Einsatzkräfte wichtige Hauptverkehrsstraßen, Strecken mit Buslinienverkehr, Verbindungsstrecken und ein ausgewähltes Netz an Radwegen.

Hamburg, 06.12.2023

Der Winterdienst der Bauamtlichen Betriebe im Volleinsatz

Am Wochenende hat der anhaltende Schneefall viele Einsatzkräfte und Mitarbeiter der Bauamtlichen Betriebe der Stadt Landshut an die Belastungsgrenzen gebracht.

Landshut, 05.12.2023

Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb (AWS) zieht Bilanz nach erstem Winterwochenende

Dauereinsatz bei Dauerschneefall und 35 Zentimeter Neuschnee

Konzentration des Winterdienstes auf Straßen mit hoher Verkehrsbedeutung und Gefahrenstellen

Augsburg, 05.12.2023

Seit mehr als einer Woche machen Schnee und frostige Temperaturen täglich große Winterdiensteinsätze im ganzen Stadtgebiet notwendig.

Hamburg, 05.12.2023

Der Winter hat nun auch Köln erreicht. Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH (AWB) ist seit gestern Nacht ab 22 Uhr im Einsatz. 40 Mitarbeitenden waren auf den verkehrswichtigsten Straßen und den Kölner Brücken unterwegs, um diese von Schnee und Eis zu befreien.

Köln, 04.12.2023

EEWARTUNG VON NEUSCHNEE UND ÜBERFRIERENDE NÄSSE IN HAMBURG

Aufgrund von zu erwartendem Neuschnee (ab ca. 6 Uhr) und überfrierendem Tauwasser ist der SRH-Winterdienst seit 1 Uhr wieder im Volleinsatz.

Hamburg, 04.12.2023

RUND 5 CM NEUSCHNEE IN HAMBURG

Der Winterdienst der SRH ist aufgrund anhaltenden Schneefalls wieder im Volleinsatz.

Hamburg, 01.12.2023

Drei große Projekte und mehrere kleine sollen weiterverfolgt werden – Förderbescheide in Höhe von rund 940.000 liegen vor – Land ändert Förderrichtlinien

Die Zukunft auf dem rechten Weserufer gestalten, die Qualität des öffentlichen Raumes verbessern und das Quartier weiter beleben – das war und ist das Ziel des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) „Neues Leben am Kohlenufer“.

Minden, 01.12.2023

TROTZ KALTER UND TROCKENER WITTERUNG KANN ES STELLENWEISE IMMER NOCH GLATT SEIN

Nach umfangreichen Streu- und Räumeinsätzen in den letzten Tagen sowie Kontrollfahrten am gestrigen Abend und in der Nacht, ist der Winterdienst auch heute seit 1 Uhr im kleineren Umfang im Einsatz.

Hamburg, 01.12.2023

GEFRIEREN VON NÄSSE UND SCHNEEMATSCH FÜHRT ZU GLÄTTE

Nach ersten Streueinsätzen und Kontrollfahrten am gestrigen Abend und während der Nacht ist der Winterdienst seit 2:30 Uhr erneut im Volleinsatz.

Hamburg, 30.11.2023

6.000 Tonnen Steinsalz, 3.000 Tonnen Splitt und 360 Kubikmeter Solelösung auf Lager

Die Straßenreinigung der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) hatte in den vergangenen 24h wieder zwei Einsätze im differenzierten, salzarmen Winterdienst.

Hannover, 29.11.2023

In der kleinen Videoclip-Serie „So läuft’s“ auf Instagram und Facebook erklärt die Stadtreinigung Hamburg, wie das Team Orange den Kampf gegen unzählige Tonnen bunter Blätter aufnimmt

Rund 550 Mitarbeitende arbeiten mit Besen, Schaufel und Elektro-Blasgeräten ausgestattet in der ganzen Stadt gegen die Laubmassen an.

Hamburg, 28.11.2023